Der Bereich der Kältetechnik ist ein ganz Besonderer, dies konnten interessierte Studenten auf den Exkursionen in diesem Jahr erfahren, die von Prof. Dr.-Ing. Maurer angeboten wurden.
Zur Vertiefung des Lehrinhaltes wurden Fahrten zum Industriepark Höchst und zur Licher Brauerei in Lich unternommen.

Im Industriepark Höchst wurde die Studentengruppe über die ansässigen Firmen im Industriepark informiert und mit dem Bus über das riesige Gelände geführt. Zwei Hauptziele der Rundfahrt waren die Luftzerlegungsanlage und die Solvay Fluor GmbH.
In einer Führung durch die Luftzerlegungsanlage konnten die Studenten hautnah miterleben wie die Prinzipien der Kältetechnik in der Praxis aufgebaut sind. Bei der Solvay Fluor folgten die Studenten den Vorträgen und Ausführungen über Kältemittel.

Einen Tag später ging es dann zur Brauerei in Lich wo sich die Studenten über die Notwendigkeit der Kältetechnik in der Praxis informierten. Denn zu einem gutem Bier gehört auch eine ganze Menge Kältetechnik…

Exkursion Bild